Einladung
Digitale Veranstaltungsreihe

Resilienz und Innovation
in Krisenzeiten –
die Verantwortung der
bayerischen Hochschulen


Auftakt, Online Fish Bowls und Abschlussveranstaltung
6. Juli 2020 bis 30. September 2020

r
Mitschnitt des Livestreams vom Auftakt am 6.7. 2020 auf baywiss.de

Programm

Risikogesellschaft? Wissensgesellschaft? Die Pandemiegesellschaft ist eine Wissenschaftsgesellschaft. Und wer mehr weiß, trägt mehr Verantwortung. Wissen ist eine unverzichtbare Basis für eine krisenrobuste, resiliente Gesellschaft. Wir wussten eigentlich, dass die Bedrohung durch ein Virus à la Covid-19 wie ein Damoklesschwert über dem Globus hing. Doch wir waren als Hochschulen nicht darauf vorbereitet. Und wir hatten es versäumt, die Gefahr erfolgreich an Gesellschaft und Politik zu kommunizieren.

Und jetzt? Die Pandemie dauert an und wir merken, wie sehr uns die Gesellschaft braucht. Wir spüren, dass mit der technischen Digitalisierung eine soziale Transformation begonnen hat. Wir ahnen, wie prekär die Sicherheit unserer IT-Infrastruktur ist. Wir sehen, wie zerbrechlich unsere Demokratie ist und wie sensibel das Projekt Europäische Union. Und vor allem: Wir wissen, was mit dem Klimawandel auf die Menschheit zukommt – und was wir tun müssten, um ihn noch einzudämmen. Glauben wir eigentlich auch, was wir wissen? Was hindert uns daran zu handeln?

Sind wir als demokratische Hochschulen richtig aufgestellt? Setzen wir in Forschung und Lehre die richtigen Prioritäten? Wie kommunizieren wir klug und gewissenhaft mit Politik und Gesellschaft? Wie lernen wir als Institutionen? Wie gestalten wir internationale Kooperationen? Wie stärken wir die Vereinbarkeit von Familie und Wissenschaft? Wie bereiten wir mit unserer Lehre und Weiterbildung noch mehr Menschen noch besser auf die Zukunft vor? Wie werden wir unserer Freiheit und Verantwortung gerecht?

Darüber diskutieren wir ab 6. Juli 2020 online in einer Reihe von sechs Veranstaltungen mit Expert*innen – und mit Ihnen, wenn Sie möchten.


Netzwerk Hochschule und Nachhaltigkeit Bayern

Auftakt in Kooperation mit dem
„Netzwerk Hochschule und Nachhaltigkeit Bayern“

6. Juli 2020
9.30 - 11.30 Uhr

Bericht und Mitschnitt des Live Streams vom 6. Juli auf baywiss.de


Begrüssung

Prof. Dr. Stefan Leible
Präsident der Universität Bayreuth, Vorsitzender des Lenkungsrats des Bayerischen Wissenschaftsforums – BayWISS


Grußworte

Dr. Markus Söder

Ministerpräsident des Freistaats Bayern (entfällt)

Prof. Dr. Sabine Doering-Manteuffel

Präsidentin der Universität Augsburg, Vorsitzende Universität Bayern e.V.

Prof. Dr. Walter Schober

Präsident der TH Ingolstadt, Vorsitzender Hochschule Bayern e.V.


Impuls und Podiumsdiskussion

Prof. Dr. Ottmar Edenhofer

Direktor des Potsdam–Institut für Klimafolgenforschung

Prof. Dr. Peter-André Alt

Präsident der Hochschulrektorenkonferenz

Prof. Dr. Thomas F. Hofmann

Präsident der TU München

Prof. Dr. Christiane Hellbach

Vizepräsidentin der OTH Amberg-Weiden


Moderation: Prof. Dr. Markus Vogt

LMU München, stellv. Sprecher Netzwerk Hochschule und Nachhaltigkeit Bayern

Fragen aus dem Publikum werden während der Veranstaltung schriftlich eingesammelt.


Abschluss

Prof. Dr. Gordon Thomas Rohrmair

Präsident der Hochschule für angewandte Wissenschaften Augsburg, stellv. Vorsitzender des Lenkungsrats des Bayerischen Wissenschaftsforums – BayWISS


Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung. Sie können sich am 6. Juli 2020 per Livestream zuschalten und aktiv an der Diskussion teilnehmen, indem Sie Ihre Fragen live über den Chat auf baywiss.de einbringen oder vorab per Email an kontakt@baywiss.de. Sie erhalten die Login-Daten nach Ihrer Anmeldung.



An die Auftaktveranstaltung schließt sich eine Reihe von weiteren digitalen Veranstaltungen (Videokonferenzen) im Juli und September an:

Online Fish Bowl Sessions – Gesprächsrunden für Expert*innen

„Resilienz und Innovation in Krisenzeiten –
die Verantwortung der bayerischen Hochschulen“


Donnerstag, 09.07.20
10.15 - 11.45 Uhr
Deutsche Gesellschaft für Wissenschaftliche Weiterbildung und Fernstudium

Fokus 1: Corona, Klima, Konjunktur – die Krise als Chance für die Akademische Weiterbildung

Kooperationspartner DGWF und BayWISS-AG Akademische Weiterbildung
Impulse: Prof. Dr. Gabriele Vierzigmann, HAW München und Bundesvorsitzende der Deutschen Gesellschaft für Wissenschaftliche Weiterbildung und Fernstudium e.V. und Prof. Dr. Jennifer Kunz, Universität Augsburg
Moderation: Christian Müller (TH Ingolstadt, Kanzler)


Monday, 13.07.2020
10 – 11.30 am
Bayerische Forschungsallianz

Focus 2: International Research Collaboration in Times of Crises (in English)

A joint event in cooperation with the Bavarian Research Alliance – BayFOR

Speaker: Prof. Dr. Julia Prieß-Buchheit (Coburg University of Applied Sciences and Arts), Prof. Dr. Ralf Ludwig (Ludwig-Maximilians-Universität München) and Jesús Salcedo Villanueva (UN-Habitat, Nairobi, Kenya)
Moderation: Dr. Thomas Ammerl, Bavarian Research Alliance – BayFOR


Bitte beachten Sie auch das am 23. Juli 2020 vom Institut für Hochschulforschung und -planung durchgeführte Symposium „Resilienz im Hochschulkontext“ Hier mehr erfahren


Freitag, 25.09.2020
10.00 bis 11.30 Uhr

Fokus 3: Resilienz in Medizin- und Pflegestudiengängen an bayerischen Unis und HAWs

Impuls: Prof. Dr. Pascal Berberat und PD Dr. Martin Gartmeier (TU München & Klinikum r. d. Isar) sowie Prof. Dr. Andreas Ehgartner, TH Rosenheim
Moderation: N.N.


Montag, 28.09.2020
14.00 bis 15.30 Uhr
LaKof

Fokus 4: Vereinbarkeit von Familie und Beruf in der Krise – die Verantwortung der Hochschulen

Kooperationspartnerin: Landeskonferenz der Frauen- und Gleichstellungsbeauftragten an bayerischen Hochschulen (LaKoF)
Impuls: Prof. Dr. Heather Hofmeister, Goethe-Universität Frankfurt, und Prof. Dr. Elke Wolf, HAW München
Begrüßung/ Moderation: Dr. Margit Weber, LMU München, und Prof. Dr. Christine Süß-Gebhard, OTH Regensburg; Sprecherinnen der LaKoF Bayern


Mittwoch, 30.09.2020

„Innovationen in der digitalen Lehre im Sommersemester 2020 – Lessons Learned und Grundsatzfragen“ – Veranstaltung im Rahmen des Tags der digitalen Lehre von Universität und OTH Regensburg

BayWISS-AG Digitalisierung und Lehre
Impuls: N.N.
Moderation N.N.



— Bitte melden Sie sich an —



Kooperation

Wir bedanken uns bei unseren Kooperationspartnern

Netzwerk Hochschule und Nachhaltigkeit Bayern
Deutsche Gesellschaft für Wissenschaftliche Weiterbildung und Fernstudium
Bayerische Forschungsallianz
LaKof
Hochschule Bayern
Universität Bayern e.V.

Das Bayerische Wissenschaftsforum wird gefördert von: